News aus der Kategorie:

Nicht zielführend: Klimastraßen statt Hitzeaktionsplan
Michalik: „Menschen vor Hitze besser schützen“

Nach der Deputation für Bau, Mobilität und Stadtentwicklung befasst sich die Deputation für Umwelt, Klima und Landwirtschaft ebenfalls mit der Einrichtung sogenannter Klimastraßen in der Brem

Machbarkeitsstudie: Straßenbahn bleibt in Obernstraße
Nach vertaner Zeit endlich Klarheit für die Innenstadt

„Der Streit zwischen Rot-Rot-Grün über die Zukunft der Obernstraße hat Bremen viel Zeit gekostet.

Zunehmende Zahl an Raubstraftaten auf offener Straße in der City
Lübke: Auflösung der Ermittlungsgruppe Innenstadt rächt sich

Die Innenstadt wird durch falsche Prioritäten von SPD-Innensenator wieder erkennbar unsicherer. Das belegen aktuelle Einschätzungen der Polizei.

Öffentliche Kritik an verschenkter Zeit für die Entwicklung des Sparkassen-Areals am Brill
Strohmann: Bovenschulte hat die Innenstadtentwicklung gelähmt

Auch nach Ansicht betroffener Fachleute haben die unausgegorenen Pläne des Senats die Innenstadtentwicklung lange Zeit blockiert.

CDU-Bürgerschaftsfraktion fordert Aufklärung zu Überwegungsrechten und Grundbucheinträgen
Jonitz: Senat blendet mit Taschenspielertrick beim Parkhaus Mitte

Aufgrund der überragenden Bedeutung des Standorts Parkhaus Mitte für die Innenstadtentwicklung muss Bausenatorin Maike Schaefer (Grüne) reinen Tisch über die Entwicklung der rechtlichen Verhältnisse d

CDU übt herbe Kritik an Dauerstillstand in der City
Innenstadt: Bovenschulte stochert im Nebel

Der seit Wochen von Bürgermeister Bovenschulte angekündigte Innenstadtgipfel blieb am Montag, 28. November, ohne Ergebnisse.

Parkhaus Mitte und Uni-Campus
Strohmann: Bovenschulte setzt Ankündigungspolitik fort

Die heute vorgestellten Pläne des Senats zum Parkhaus Mitte und zum neuen Uni-Campus entpuppen sich erneut als unverbindliche Ankündigungen.

Umbau des Areals Kaufhof-Karstadt-Parkhaus-Mitte gescheitert
Strohmann: Jetzt rächen sich die City-Fehler des Senats

Die endgültig gescheiterten Pläne zur Erneuerung des Gebäude-Komplexes Kaufhof-Karstadt-Parkhaus-Mitte sind logische Konsequenz einer Kette schwerer politischer Fehler.

Senatorin plant Stadtentwicklungsfete über Ostern
Bodeit: Keine weiteren Steuergelder für Transformartini-Partys

Die bremischen Steuerzahler sollen zum Abschluss der gescheiterten Verkehrsversuche in der Martinistraße noch eine große Abschiedsparty spendieren. Das sehen die Pläne von Verkehrssenatorin Dr.

CDU begrüßt Annäherung der SPD bei Fragen zur Innenstadt-Entwicklung
Heiko Strohmann: Endlich Hoffnungsschimmer für die Innenstadt

Die Annäherung der SPD an bestehende Pläne der CDU-Bürgerschaftsfaktion für eine lebendigere Innenstadt ist ein gutes Zeichen für Bremen.

Senat ohne Zeitplan, Finanzen und pragmatische Lösungen für die Innenstadt
Strohmann: Senatsbeschluss lähmt Innenstadt für Jahre

Die gestern vom Senat vorgelegte Strategie Centrum Bremen 2030+ lähmt die Entwicklung der Innenstadt, statt sie zu befördern, meint Heiko Strohmann, Vorsitzender der CDU-Bürgerschaftsfraktion und e

Verkehrsexperimente in der Martinistraße und Am Wall gescheitert
Strohmann: Schluss mit den irren Straßen-Schikanen

Die grünen Verkehrsexperimente in der Bremer Innenstadt sind vollends gescheitert.

Zum Straßenbahn-Ausbau an der Domsheide
Strohmann: „Ressort muss Ergebnisse des Prüfberichts klarstellen“

Ein paar Tage nach Bekanntwerden der Ergebnisse eines ersten Entwurfes des Prüfberichts zur Straßenbahnverlegung an der Domsheide hat das Bauressort den Regierungsfraktionen nun eine Endfassung mit

Zum Koalitionsstreit über die Domsheide
Strohmann: „Senatorin muss Blockadehaltung aufgeben“

Der Streit der Regierungsfraktionen über die Verlegung der Straßenbahnen an der Domsheide eskaliert weiter und führt zu schädlichen Verzögerungen bei der Innenstadtentwicklung.

Veranstaltung zu innovativer Mobilität und City-Logistik
Strohmann: „Wir können von anderen Städten lernen“

Der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion Heiko Strohmann lädt am Montag, den 31.

Zur Vertiefung des Innenstadtkonzeptes
Strohmann: „Und wieder eine teure Schleife, ohne dass etwas passiert“

Die Senatorin für Stadtentwicklung hat ein weiteres Beteiligungsverfahren zur „Vertiefung des Innenstadtkonzeptes“ ins Leben gerufen.

Zum Offenen Brief der Grünen
Strohmann: „Das Kompetenzgerangel auf Kosten der Innenstadt muss aufhören“

Die Abwärtsspirale der Bremer Innenstadt veranlasste die Bürgerschaftsfraktion der Grünen in dieser Woche zu einem offenen Brief an das Aktionsbündnis für die Bremer Innenstadt und damit indirekt a

Strohmann:
„Ein Campus braucht Wohnraum“

Für das ehemalige Sparkassengelände am Brill haben sich Investoren gefunden, die einen Campus entwickeln wollen.

Strohmann:
„Wir brauchen einen zentralen Ansprechpartner“

Die Sprecher für Stadtentwicklung und Wirtschaft der CDU-Fraktion, Heiko Strohmann und Carsten Meyer-Heder, haben heute gemeinsam das

Einladung zur Pressekonferenz

Die CDU-Fraktion lädt Sie als Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich ein zur Pressekonferenz 
 
am Mittwoch, 9. September 2020 um 11.00 Uhr 

Jonitz:
„Gastronomie braucht Planungssicherheit“

Die Corona-Krise hat viele Gastronomiebetreibe Bremens unter enormen finanziellen Druck gesetzt.

Strohmann:
„Nicht neu, nicht nachhaltig, dafür teuer“

„Wir stehen doch in einem Jahr genauso da wie jetzt, nur ärmer“, kommentiert Heiko Strohmann das „Aktionsprogramm Aufenthalts- und Erlebnisqualität Innenstadt 2020/21 zur Unterstützung bei den Folg

Strohmann:
„Chancen nutzen, Ideen ausprobieren“

Strohmann:
„Regierung versinkt in Planlosigkeit“

Der Sprecher für Stadtentwicklung der CDU-Fraktion Heiko Strohmann meldet eine Aktuelle Stunde für die kommende Stadtbürgerschaft an.

Strohmann:
„Es herrscht Planlosigkeit in der Innenstadt“

Seit einem Jahr ist in Sachen Innenstadtentwicklung nichts passiert. Der Sprecher für Mobilität und Stadtentwicklung der CDU-Fraktion Heiko Strohmann erwartet Antworten.

Strohmann:
„Der Planungsprozess muss transparent sein“

Seit die Investoren im April 2019 Pläne für das Sparkassen-Areal präsentiert haben, die durch ein Schreiben der Bürgermeisterin Dr.

Strohmann:
„Innenstadtkern von unnötigem Verkehr befreien“

Zu dem Positionspapier der Handelskammer Bremen äußert sich Heiko Strohmann, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion, wie folgt: 

Strohmann:
„Brauchen jemanden, der fachübergreifend entscheidet“

„Die Reaktion von Bürgermeister Bovenschulte gegen die Einsetzung einer Taskforce für die Bremer Innenstadt wundert mich und ist auch nicht zielführend“, reagiert Heiko Strohmann, stadtentwicklungs

Strohmann:
„ÖPNV ausbauen statt Verkehrsteilnehmer stigmatisieren“

Der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Heiko Strohmann, kritisiert die Aussagen von Mobilitätssenatorin Maike Schäfer zu SUVs und die Forderung nach höheren Parkgebühren für diese PKW al