Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network V Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
16.05.2018
Der grüne Drogen-TÜV ist reiner Irrsinn! Gesundheitspolitischer Sprecher, Rainer Bensch, findet klare Worte zum Vorschlag der Grünen Drogen-Scouts auf Partymeilen einzuführen, die illegale Drogen auf ihre Qualität hin untersuchen sollen.
14.05.2018
Bremen braucht einen eigenen Medizinstudiengang an der Universität. Warum, erklärt Thomas Röwekamp, Fraktionschef, hier:
14.05.2018
Eine Medizinische Falkutät für Bremen - Die CDU-Fraktion stellt Idee vor und gibt Impuls mit Antrag für die Bremische Bürgerschaft - Senat soll Machtbarkeitsstudie in Auftrag geben!
07.05.2018
Attention, please und Handy vom Ohr! Wenn es zum Gruppenfoto mit der Kanzlerin geht, herrscht selbst bei den Profis hin und wieder noch etwas Chaos. Geklappt hat´s am Ende aber trotzdem. Die CDU/CSU-Fraktionsvorsitzenden stecken aktuell die Köpfe zusammen und beraten noch bis morgen u.a. zur Wohnungsbau-, Finanz- und Integrationspolitik. Die bremische Flagge halten in Frankfurt im 49. Stock des Commerzbank Towers Thomas vom Bruch und Silvia Neumeyer hoch.
03.05.2018
Spannendes Programm für unsere Mitglieder im - Achtung jetzt wird´s lang :-) - Ausschuss für Wissenschaft, Medien, Datenschutz und Informationfreiheit: Beim Arbeitsbesuch in der Europa-Hauptstadt Brüssel besuchten Susanne Grobien und Sina Dertwinkel unter anderem die bremische Landesvertretung bei der EU und die European Commission. Und bei einem Ausschuss mit so einem langen Namen geht´s auch thematisch bunt zu: Die Bremer Ausschussmitglieder diskutierten mit Experten in Brüssel über die digitale Wirtschaft, europäische Medienthemen, den Datenschutz und über den Bologna-Prozess.
02.05.2018
Ich bin noch haltbar! Beim heutigen Aktionstag für mehr Wertschätzung von Lebensmitteln warb Frank Imhoff, unser landwirtschaftspolitischer Sprecher, für mehr Achtsamkeit. Jährlich landen Millionen von Tonnen Lebensmittel im Müll, obwohl sie noch genießbar sind. Viele Verbraucher verstehen das Mindesthaltbarkeitsdatum nicht richtig und werfen alles weg, was darüber liegt. #GegenLebensmittelverschwendung
27.04.2018
Linke und Gewerkschaftsfunktionären versuchen die Gewerkschaft der Polizei - GdP Bremen von der Maikundgebung am 1. Mai auszuschließen. Für Innenpolitier Marco Lübke ein entsetzlicher Zustand: ?Menschen vorzuverurteilen und eine bestimmte Gewerkschaft auszugrenzen, weil sie nicht in das ideologische, linke Weltbild passt, legt ein gestörtes Verhältnis zur Demokratie nahe. Ich finde diese Feindbild-Prosa unerträglich".
26.04.2018
Heute ist Girls' Day und auch dieses Jahr mischt eine neugierige Gruppe Schülerinnen die CDU-Fraktion auf. Was muss Politikunterricht heute können und welche Medien nutzen Jugendliche, um sich zu informieren? Das und vieles mehr haben die Mädels mit unseren Abgeordneten Sina Dertwinkel und Marco Lübke diskutiert. Das Selfie zum Abschied war natürlich Ehrensache ?
25.04.2018
Schwimmoffensive kommt, dank der CDU-Fraktion! Unser Antrag "Jedes Kind muss schwimmen lernen" wurde von der Bürgerschaft beschlossen. So sollen nun alle Kinder bereits in der Kita an das Wasser gewöhnt werden und der Schwimmunterricht in die 1. und 2. Klasse vorverlegt werden. Marco Lübke, sportpolitischer Sprecher, erklärt warum das so wichtig ist:
24.04.2018
Keine fragwürdige Entlastung auf Kosten der Bewohner im Heimatviertel! Der geplante Durchstich an der Nordstrasse löst nicht das derzeitige Verkehrsproblem in der Überseestadt. Das Grundproblem ist der Ringschluss der A281. @Heiko Strohmann, verkehrspolitischer Sprecher, betonte in der Stadtbürgerschaft erneut die dringend benötigte Fertigstellung dieses Bauprojektes.
21.04.2018
Zum Wochenende gibt es dieses Mal was zum Nachhören: Dem ERF Medien Deutschland hat unser stellvertretender Fraktionsvorsitzender Dr. Thomas Vom Bruch erklärt, wie und warum die Bremer CDU als Opposition durchgesetzt hat, dass der Reformationstag am 31. Oktober in Bremen wohl dauerhaft zum Feiertag wird. https://www.erf.de/erf-plus/archiv/aufgeweckt/aktuelles-vom-tag/bremen-hat-ein-protestantisches-selbstbewusstsein/6719-5242
20.04.2018
https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/gesellschaft/erinnerungsort-gladbeck-geiseldrama100.html
19.04.2018
Start des Gesundheitsdialogs! In Huchting hat gestern Abend der Auftakt der mehrteiligen Veranstaltungreihe der CDU-Fraktion rund ums Thema Gesundheit stattgefunden. Patienten aber auch Pflegepersonal und Therapeuten waren gekommen, um mit den CDU-Gesundheitsexperten Rainer Bensch und Hartmut Bodeit über die Gesundheitspoltik zu diskutieren.Verpasst? Macht nix! Ihr habt noch vier weitere Mal die Chance mitzureden. Alle Infos und Termine gibt´s hier: https://bit.ly/2HbIMKr
14.04.2018
Der Rotterdamer Hafen ist eine logistische Drehschreibe. Fast 470 Millionen Tonnen Umschlag in 2017, 93.000 seehafenbezogene Arbeitsplätze, automatisierte Terminals und Umschlagfahrzeuge und das Ziel, nachhaltigster Hafen der Welt zu werden: Da kann man nicht nur viel sehen, sondern sich für Bremen und Bremerhaven ja vielleicht auch was abgucken, fand die Hafenausschussvorsitzende Susanne Grobien und reiste mit ihren AusschusskollegInnen im Gepäck nach Rotterdam. Eine Stadtführung durch das "Manhattan der Niederlande" war inklusive.
12.04.2018
Feiertagslaune bei der norddeutschen CDU-Fraktionsvorsitzendenkonferenz in Hannover, denn besonders der zusätzliche Feiertag war Thema beim abschließenden Pressetermin. Dirk Toepffer, Vincent Kokert, Tobias Koch, André Trepoll und Thomas Röwekamp verabschiedeten zudem ein gemeinsames Positionspapier zum Koalitionsvertrag in Berlin. Sie erwarten für die norddeutschen Länder positive Effekte in den Bereichen Bildung, Digitalisierung und Infrastruktur.
12.04.2018
Schlechte Führung, mangelnde Transparenz und offenbar verletzende Worte haben an der Spitze eines Senatsressorts nichts zu suchen. Das Gesundheitswesen in Bremen steht vor gewaltigen Herausforderungen: die anhaltende wirtschaftliche Krise des kommunalen Klinikverbundes, unzureichende Investitionen in die übrigen Krankenhäuser, die ins Stocken geratene Psychiatriereform und die Bewältigung des Fachkräftemangels sind dabei nur einige Punkte. Für die Lösung dieser Probleme sind eine gut aufgestellte Behörde, durch Wertschätzung motivierte Mitarbeiter und kreative Ideen erste Voraussetzung. Die Gesundheitssenatorin scheint durch ihr Handeln nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems im bremischen Gesundheitswesen.
12.04.2018
Nachjustieren, bestehende Strukturen und das System im Inneren verbessern. Zu diesem Ergebnis kamen Bildungsexperten bei der gemeinsamen Veranstaltung von CDU-Fraktion und FDP-Fraktion Bremen zur Zukunft des Bremer Bildungskonsens. Die Zweigliedrigkeit von Oberschulen und Gymnasien hat sich bewährt. Thomas Vom Bruch betonte erneut ausdrücklich, dass es ein Weiterso nicht geben kann.
10.04.2018
"Inklusion muss pragmatisch angegangen werden und nicht ideologisch um jeden Preis. Das kann auch heißen, dass es Grenzen gibt", findet Thomas Vom Bruch, bildungspolitischer Sprecher der Fraktion. Die Klage des Gymnasium Horn gegen die Bildungsbehörde ist für ihn ein erneuter Beleg dafür, dass Inklusion nicht diktiert werden kann.
© CDU FRAKTION BREMEN 2018 | KONTAKT | PRESSEKONTAKT | IMPRESSUM | LOGIN