Sigrid Grönert MdBB

Fraktionssprecherin für Soziales, Ausländer, Migration, Flüchtlinge, Integration, Menschen mit Behinderung und Altenpflege
Ohne Gedöns
Sprecher für Themen

Integration

Bremen hat sich zu einem Bundesland mit starker Zuwanderung aus allen Teilen der Welt entwickelt. Menschen aus anderen Ländern und Kulturen sind uns willkommen. Wir brauchen eine aktive Einwanderungspolitik mit dem Ziel der Integration.

Pflege

Ein besonderes Augenmerk setzen wir auf die häusliche Pflege und die aufopferungsvolle Tätigkeit pflegender  Angehöriger. Deshalb muss die häusliche Pflege und die Hilfe zur Selbsthilfe ganz besonders gestärkt werden.

Soziales

Für uns ist das Thema Armut das zentrale sozialpolitische Thema in Bremen und Bremerhaven. Im Land Bremen sind ein knappes Viertel der Menschen von Armut bedroht. Bremen ist damit Spitzenreiter im Bundesvergleich.

Menschen mit Behinderung

Eine inklusive Gesellschaft ist ein zentrales Ziel der CDU. Wir werden uns deshalb weiter für die Umsetzung der UN Behindertenrechtskonvention in Bremen und Bremerhaven einsetzen.

Funktion

Fraktionssprecherin für Soziales, Ausländer, Migration, Flüchtlinge, Integration, Menschen mit Behinderung und Altenpflege

Kontakt

E-Mail
groenert@cdu-bremen.de

Weitere Tätigkeiten

  • Fraktionssprecherin für Soziales, Ausländer, Migration, Flüchtlinge, Integration, Menschen mit Behinderung und Altenpflege
  • Mitglied der Deputation für Soziales, Jugend und Integration (Land und Stadt)
  • Stellv. Mitglied im Petitionsausschuss (Stadt)
  • Stellv. Mitglied im Landesjugendhilfeausschusses und Städtischen Jugendhilfeausschusses
  • Stellv. Vorsitzende des Fraktionsarbeitskreises Soziales
  • Mitglied im Betriebsausschuss Werkstatt Bremen
  • stellv. Mitglied  Enquete Kommission "Klimaschutzstrategie für Land Bremen"
     
  • 2008-2012 Stellv. Landesvorsitzende der Frauen Union (FU) Landesverband Bremen
  • 2008-2012 Kreisvorsitzende der Frauen Union
  • Seit 2010 Stellv. Vorsitzende des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der CDU Bremen
  • 2008-2012 Kraft Amtes Mitglied im CDU-Kreisvorstand Bremen-Stadt
  • 2008 - 2009 Mitglied in der Grundsatzprogrammkommission der CDU-Bremen
  • Seit 2010 Beisitzerin im Stadtbezirksvorstand Obervieland
  • Seit Juni 2011 Mitglied der Bremischen Bürgerschaft

Lebenslauf

  • 1976 - 1979 Ausbildung zur Technischen Zeichnerin/Maschinenbau
  • 1980 - 1982 Ausbildung zur Gemeindehelferin für Kinder-, Frauen- und    Jugendarbeit.
  • 1982 Heirat, Umzug nach Bremen, anschließend Familienphase( vier Kinder) mit ehrenamtlichen und Honorartätigkeiten.
  • Seit 1994 Mitglied und Mitarbeiterin in der evangelisch-freikirchlichen Paulusgemeinde in Bremen Habenhausen.
  • 2003 Ausbildung zur Elternkursleiterin beim Kinderschutzbund (KSB). Durchführung einiger Elternkurse "Starke Eltern - Starke Kinder".
  • 2000 - 2005   Vorstandsarbeit in den Vereinen "Aktion hochbegabtes Kind" und "Mensa-Kids". Durchführung von Seminaren für hochbegabte Kinder.
  • 2003 - 2005 Berufsbegleitendes Studium Erwachsenenbildung, Universität Bremen.
  • 2004 Kurzausbildung in Mediation, Universität Bremen
  • Seit 2004 Organisatorin der Schulranzensammelaktion in Bremen für den Arbeitszweig  Global aid Network (GAiN) von Campus für Christus/ Gießen.
  • 2005 - 2006 Ausbildung zur Begleiterin in Sterbeprozessen (Hospizarbeit).
  • 2007 - 2011 tätig in einer Seniorenwohnanlage als Betreuerin für psychosoziale Angelegenheiten.
  • Seit 2010 tätig in der pädagogischen Betreuung von Menschen mit Behinderung.
  • Seit 2010 Mitglied in der Schnelleinsatzgruppe Krisenintervention (SEG-KIT) Bremen, Einheit des Katastrophenschutzes.
  • Mehr Informationen