Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network V Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
07.05.2014
Wilhelm Hinners: „Senator wertet Integrationsfunktion von Sport herab“
Geplante Auflösung des Sportamtes
Wilhelm Hinners, innenpolitischer Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion, hält die geplante Auflösung des Sportamtes für eine Abwertung der sozialen und integrativen Funktion des Sports in Bremen. „Die Auflösung des Sportamtes ist ein völlig falsches Signal. Sportvereine und die dort engagierten Menschen leisten einen wichtigen Beitrag für eine erfolgreiche Integration. Gerade sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen bieten sie eine wichtige Anlaufstation“, so Hinners.
Nach Willen von Senator Ulrich Mäurer soll in der heutigen Innendeputation die Auflösung des Sportamtes und dessen Eingliederung in das Ressort für Inneres beschlossen werden. „Mit seinen Planungen wertet Senator Mäurer die Arbeit von Vereinen und die soziale Funktion des Sportes völlig ab. Bremen braucht ein starkes Sportamt“, fordert Hinners. Dazu gehöre nicht nur die Anerkennung der Arbeit, sondern auch eine langfristig gesicherte, finanzielle Unterstützung der Aktivitäten. Die CDU-Fraktion wird den Vorschlag in der heutigen Innendeputation ablehnen.


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Alle verwandten Dokumente
... zur Übersicht
Like Box
Termine
© CDU FRAKTION BREMEN 2018 | KONTAKT | PRESSEKONTAKT | IMPRESSUM | LOGIN